Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Musikaufführungen sind gleichermaßem für Zuhörende und Schaffende eine große Freude. Diese Freude ist -zurecht- auch mit Kosten verbunden. Ein wesentlicher Grundsatz in Bant lautet: Eine gute Leistung soll auch entsprechend honoriert werden. Aus diesem Grundsatz heraus werden - wie in der Musikbranche duchaus üblich - Personen nicht gegen Personen ausgespielt, um möglichst niedriger Honorare zu erzielen.


Dieser schon immer vertretene Grundsatz sorgt dafür, dass eine Vielzahl ausgezeichneter Musikerinnen und Musiker immer wieder gern den Weg nach Bant finden und  so Konzerte auf einem sehr hohem Niveau ange-boten werden können.. 


Wir benötigen Ihre Untertützung!


Die Bedeutung und Förderung der Musik wird zwar gern hervor-gehoben - tatsächlich werden die Mittel immer knapper ...!  


Die Pandemie hat alle Musikerinnen   und Musiker  schwer getrof-fen: Aufführungen wurden abgesagt und gerade den freiberuflich Tätigen (die überwiegende Antahl) hierdurch die Existenzgrundlage entzogen. Hilfen fließen, wenn überhaupt, nur spärlich. 


Unterstützung von privaten Spendern, Sponsoren und Förderern der Sängerinnen und Sänger, der Instrumentalisten und Solisten ist dringend erforderlich, um in der Qualität und in dem Umfang die Qualität der bisherigen Aufführungen auch zukünftig fortzusetzen.


Zwischenzeitlich zeichnet sich eine Entwicklung ab, die uns Hoffnung auf die Zukunft gibt. Projekte, die abgesagt wurden, könne in absehrbarer Zukunft realisiert werden. 


Eine Vielzahl von Geld- und Sachspenden haben in der Vergangenheit bereits zu dem erfolgreichen Gelingen der bisher aufgeführten Werke beigetragen. 

 

Einen erheblichen Anteil trugen und tragen die Mitglieder des Freundeskreises der Kirchenmusik in der Banter Kirche bei.


Allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

So können Sie aktiv helfen:

Treten Sie dem Freundeskreis der Banter Kirchenmusik bei!

Zeigen Sie Ihre Verbundenheit! Die Höhe des Jahresbeitrag es bestimmen Sie selbst. Der Mindestjahresbeitrag beträgt 20 € pro Jahr.


Und das erhalten Sie als Dank für Ihr Engagement: 


5,- € Ermäßigung auf alle regulären Eintritte pro Jahr in unsere Konzerte, unser Jahreskonzertprogramm per Post zugestellt und natürlich eine Spendenquittung.


Die Kontoverbindung für den Jahresbeitrag lautet: 


IBAN DE 8028 2501 1000 0260 5004  - Sparkasse Wilhelmshaven 

Kontoinhaber: Ev.- Luth. Kirchenverwaltungsamt

Verwendungszweck (bitte immer angeben): Hst: 2303-02100-0300211-534000


Oder werden Sie Patin/Pate der Banter Kirchenmusik!

Die silberne Patenschaft

Ihr Jahresbeitrag beträgt dann mindestens 250,00 €. Damit erhalten Sie die silberne Freundeskreisnadel, freien Eintritt für alle Konzerte und Sie können sich ihren Wunschplatz jeweils an der Abendkasse oder an den Vorverkaufsstellen reservieren lassen.

 

Die goldene Patenschaft

Ihr Jahresbeitrag beträgt dann mindestens 500,00 €. Damit erhalten Sie die Goldene Freundeskreisnadel, freien Eintritt für alle unsere Konzerte und Ihr Wunschplatz bleibt ständig reserviert. In unseren Konzerten werden Sie als Pate genannt.

Helfen auch Sie mit, die nötigen Mittel für die Kirchenmusik an der Banter Kirche bereitzustellen: Zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen!